Jump to content

Frage

Hallo

aufgrund unserer familiären Situation bin ich seit Oktober 2016 Teilzeit in eigener, rein privatärztlicher Praxis tätig. Ich bin Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, behandle aber hauptsächlich mittels TCM. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer entsprechenden Praxis-Software, kann mit jemand eine Empfehlung geben?

 

Herzliche Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

  • 0

Hallo Frau Englberger,

die Frage der Arztsoftware dürfte nicht zuletzt durch Ihre eigenen Vorlieben beantwortet werden. Viele (Haus-)Arztpraxen verwenden das windowsbasierte System Turbomed und fahren sicher gut damit. Als Freund der Apple-Hardware sehe ich mir gerade "Tomedo" näher an. Hierbei fällt kein initialer Kaufpreis an, jedoch monatliche "Mietgebühren" der Software, die wie bei den meisten Arztsoftwaren vom Umfang der benötigten Einzelfunktionalitäten und der Anzahl der gleichzeitig nutzbaren Arbeitsplätze abhängt. Hier heißt es viel vergleichen, zumal Sie ja keine EBM-Abrechnung brauchen (außer Sie nehmen auch am organisierten Notdienst teil).

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Frau Engelberger,

schauen Sie sich mal T2med an. Das sind die ehemaligen Programmierer von Turbomed. wir sind am überlegen ob wir von Turbomed auf T2med umsteiegen, da kostet nicht jedes Extra gleich Geld.

Grüße

Anonym beigetragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ich habe mir T2med angesehen. Die Software ist absolut in der Neuzeit angekommen und hat eine wirklich cleane und intuitiv zu bedienende Oberfläche. T2med lässt sich via Desktop-PC genauso gut bedienen wie über Pad und Smartphone. Der Bau der Software ist fast abgeschlossen. Die Entwickler arbeiten aber immer noch auf Hochtouren an den letzten fehlenden Kleinigkeiten. Mehrere Hundert Arztpraxen arbeiten aber dennoch schon mit der Software. Auf der T2med-Webseite kann man sich über den Download-Button in eine überregionale Test-Praxis einloggen, in der Tausende von Ärzten schon seit Monaten am Testen und am Gucken sind. Im Forum der Seite können auch Wünsche geäußert und Fragen gestellt werden. Und auch hier wird berichtet und diskutiert: Von Doc zu Doc :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

wir verwenden von Medatix , x. concept ,  Privatabrechnung lässt sich gut damit schreiben. bzw i ch kenne auch easymed .  Falls Sie noch Fragen zur Privatabrechnung haben sollten , können Sie sich gerne an mich wenden .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Frau Engelsberger!

Wir benutzen Epikur. Der große Vorteil dieser Software liegt darin, dass man es auf verschiedenen  Der große Vorteil dieser Software liegt darin, dass man es auf verschiedenen Softwaresystemen Betriebssystemen nutzen kann.

Bei uns läuft es auf einem Windowsserver. Die Clients, also das was in der Praxis steht, sind iMacs von Apple. Für mich,als Apple Anwender, fühlt sich das Programm intuitiv an.

 Kostenmäßig erscheint mir eine Kauf Version auf Dauer preiswerter als eine "Mietsoftware "!

Herzliche Grüße

Anonym beigetragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren und Vorlagen herunterzuladen.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen oder Vorlagen herunterladen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×