Jump to content
  • Willkommen

    Willkommen auf Teramed. Bitte melde Dich an, um an der Community teilzunehmen.

  • 0
Ralph Jäger

Terminservicestellen: Klebeetiketten bekommen? Welche Praxis-EDV kann das schon?


Frage

Nun ist es fast soweit:

Die Kassenärztlichen Vereinigungen sind verpflichtet, bis 23. Januar 2016 so genannte Terminservicestellen einzurichten. Ärzte sollen dazu auf der Überweisung die Dringlichkeit festlegen.

Von der Website der KV-BaWü:

Die zur Kennzeichnung einer dringlichen Überweisung benötigten Überweisungscode- Etiketten liegen diesem Leitfaden bei. Gegebenenfalls erforderliche Nachbestellungen – wir gehen davon aus, dass die Codes spätestens ab dem 3. Quartal 2016 von allen Praxissoftwareherstellern direkt auf den Überweisungsträger gedruckt werden können – tätigen Sie bitte hier: terminservice@kvbawue.de 

Ich kann mir gut vorstellen, dass es eine hohe Nachfrage nach diesen gekennzeichneten Überweisungen ab dem 23.Januar geben wird.

Aber:

  • Hat jemand schon solche Etiketten erhalten? Sind diese selbsterklärend?
  • Welche Praxis-Software (PVS) kann das schon?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

0 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Es gibt aktuell noch keine Antworten

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren und Vorlagen herunterzuladen.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen oder Vorlagen herunterladen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung