Jump to content

Quarantäne


Recommended Posts

  • Aktives Mitglied

Hallo Beetle,

das ist eine super schwierige Frage. Muss die Praxis wirklich in Quarantäne? 

Also angeordnet vom Gesundheitsamt? Dann ist es definitiv kein Urlaub, sondern der Arbeitgeber kann sich das Geld wegen der angeordneten Quarantäne zurückholen. 

Wenn es keine angeordnete Quarantäne des GA ist, glaube ich nicht, dass es möglich ist in einem solchen Fall einfach alle Mitarbeiterinnen in den Urlaub z schicken und diesen abzuziehen. Vor allem, wenn es sich hierbei um eine Erkrankung handelt.

Der Chef / Arzt könnte sich ja vertreten lassen, sodass ihr weiterarbeiten könnt. Wenn er sonst krank ist, kann er euch ja auch nicht Urlaub abziehen, oder? 

Allerdings ist das nur mein Rechtsempfinden. Ich glaube, dass ein Arbeitsrechtler hier vielleicht weiterhelfen kann. 

Leider haben wir Juristen glaube ich hier in der Runde nicht.

 

Bin mal gespannt auf deine Rückmeldung welcher Fall wirklich vorliegt.

 

Viele Grüße 

Christian 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Aktives Mitglied
vor 18 Stunden schrieb Ch.Jager:

Hallo Beetle,

das ist eine super schwierige Frage. Muss die Praxis wirklich in Quarantäne? 

Also angeordnet vom Gesundheitsamt? Dann ist es definitiv kein Urlaub, sondern der Arbeitgeber kann sich das Geld wegen der angeordneten Quarantäne zurückholen. 

Wenn es keine angeordnete Quarantäne des GA ist, glaube ich nicht, dass es möglich ist in einem solchen Fall einfach alle Mitarbeiterinnen in den Urlaub z schicken und diesen abzuziehen. Vor allem, wenn es sich hierbei um eine Erkrankung handelt.

Der Chef / Arzt könnte sich ja vertreten lassen, sodass ihr weiterarbeiten könnt. Wenn er sonst krank ist, kann er euch ja auch nicht Urlaub abziehen, oder? 

Allerdings ist das nur mein Rechtsempfinden. Ich glaube, dass ein Arbeitsrechtler hier vielleicht weiterhelfen kann. 

Leider haben wir Juristen glaube ich hier in der Runde nicht.

 

Bin mal gespannt auf deine Rückmeldung welcher Fall wirklich vorliegt.

 

Viele Grüße 

Christian 

Hallo Christian,

ja, die Quarantäne wurde vom Gesundheitsamt angeordnet, da mein Chef selber an Corona erkrankt ist und unter anderem auch noch Kolleginnen. Ich selber nicht.

Danke für die Antwort.

Viele Grüße

Beetle

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Aktives Mitglied

Hi Beetle, 

 

ohje das ist echt eine blöde Situation. Trotzdem gehe ich nicht davon aus, dass man es einfach als Urlaub abziehen kann. Das Ausfallrisiko des Arbeitgebers kann man ja nicht einfach auf die Mitarbeiterinnen übertragen. Wie gesagt, ich würde das Gespräch suchen und es dann ggf. auch von einem Arbeitsrechtler prüfen lassen. 

 

Viele Grüße 

Christian 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Patientenaufrufsystem

    Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit Patientenaufrufsystemen (z.b. www.wartenmitadana.de) für Arztpraxen? Wir versuchen unser MFA-Team zu entlasten und finden die Idee ganz gut, dass die Patienten über eine Nummer aufgerufen werden und dann selber in die Zimmer kommen. Einen Wartemarken-Drucker wollen wir zur Müllvermeidung eher nicht. LG Daniel

    danielkuehn
    danielkuehn
    Forum, Fragen & Antworten

    Aufteilung verschiedener Arbeitsbereiche

    Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, bei uns werden, ich denke wie üblich, die täglich anwesenden MFA's in Bereiche eingeteilt, z.B.: MFA A macht heute die Anmeldung, MFA B das Labor, etc., um mehr Struktur in den Arbeitsablauf zubringen und um einen Überblick zu erhalten, wer wie oft in welchem Bereich eingesetzt wird und wer welche Aufgaben damit übernimmt (um Sätze wie "warum muss das eigentlich immer ich machen" und "ich hab aber dafür nicht auch noch Zeit" oder eben der Klassiker "das

    YvonneM
    YvonneM
    Forum, Fragen & Antworten 2

    stationäre Abrechung TLH

    Guten Morgen. Meine Chefs sind Beleger, die Abrechnung habe ich von meiner Kollegin gelernt, vor kurzen sagte sie, dass bei einer Hysterektomie  kann man die 33044(Organsono) nicht mehr bei der Enltassung abrechnen, es wurde gestrichen. Stimmt das? Ich habe nirgedwo eine Info gefunden

    Nata
    Nata
    Forum, Fragen & Antworten

    Frage bezüglich Abrechnungspraxis PKV

    Liebe Ärztinnen und Ärzte, hier Mal eine etwas unkonventionelle Anfrage. Ich wechsel jetzt aufgrund einer bevorstehenden Verbeamtung in die PKV und bin mit der Frage konfrontiert, bis zu welchen Gebührensätzen über den Regelsatz hinaus (2,3) versichert werden soll. Ich habe leider keine Fachärzte in der Bekanntschaft, die in der Praxis tätig sind und darüber Auskunft erteilen können. Ich wollte vielleicht Ihre/Eure Erfahrung nutzen und nachfragen, wie Ihr zu dem Thema als Ärzteschaft s

    rnbr
    rnbr
    Forum, Fragen & Antworten 1
×
×
  • Neu erstellen...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Datenschutzerklärung