Jump to content
Gast Susanne

Umgang mit Patienten, die Hund dabei haben


Recommended Posts

Gast Susanne

Wie wird das in Praxen gehandhabt, wenn Patienten kommen, die einen Hund dabei haben? Gerade ältere Personen sind oftmals in Begleitung ihres Vierbeiners - werden die vor der Praxis angeleint oder wie soll man hier vorgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich persönlich hätte nix dagegen wenn der Hund sich nur im Anmeldebereich und im Wartezimmer auffhält. Aber manche wollen ja nicht das die überhaupt die Praxis betreten. Bei uns müssen die Vierbeiner auch draußen bleiben :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Susanne

Macht natürlich Sinn, wenn es größere Hunde sind oder der Warteraum nicht explizit abgetrennt ist; vor allem stellt sich halt die Frae, wohin mit dem Hund wenn Frauchen oder Herrchen ins Behandlungszimmer geht; habt ihr denn vor der Tür eine Option wo der Hund angeleint werden kann oder womöglich ein Napf mit Wasser steht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren und Vorlagen herunterzuladen.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen oder Vorlagen herunterladen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×