Jump to content
  • Willkommen

    Willkommen auf Teramed. Bitte melde Dich an, um an der Community teilzunehmen.

Frage

Hallo, die KV hat uns die OPS-Ziffer gestrichen, da unser Antrag angeblich nicht rechtzeitig vorlag!!??

Meine Frage ist jetzt: Kann ich bei den Patienten wo man mir die OPS-Ziffer gestrichen hat für das erste Quartal 2018 Nachzügler-Scheine anlegen und die 02302 (Kleinchirurgischer Eingriff) berechnen wo wir eigentlich die z.B. 31101 (OPS-Ziffer) berechnet haben und die am Ende des zweiten Quartals mit abgeben???

 

vielen Dank für Eure Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Antwort auf diese Frage

Recommended Posts

  • 0

Ich glaube, was Sie vorhaben, kommt einer Doppelabrechnung gleich. Dies bedeutet Nachzügler - Scheine sind nicht möglich. Abgerechnet ist abgerechnet. Sie können nur Einspruch gegen die Streichung erheben. Da aber schon im Vorfeld eine Erklärung für die Streichung vorliegt, haben sie kaum Chancen dagegen vorzugehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren und Vorlagen herunterzuladen.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen oder Vorlagen herunterladen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung