Jump to content
  • Willkommen

    Willkommen auf Teramed. Bitte melde Dich an, um an der Community teilzunehmen.

Frage

Ich bin gelernte MFA mit einem Vertrag außerhalb des Manteltarifvertrags.

Ich bin 10 Jahre in der Praxis und arbeite dieselbe Regelarbeitszeit wie mein Chef,werde aber als Teilzeitkraft bezahlt, d.h. 28 Std. die Woche.

Laut Chef habe ich Anspruch auf 20 Urlaubstage im Jahr. Da für mich nicht der Manteltarifvertrag gilt möchte ich fragen, ob jemand mir darauf eine genaue Antwort geben kann? In meinem Vertrag ist keine Klausel über Urlaub enthalten.

Schonmal vorab danke .

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Antwort auf diese Frage

Recommended Posts

  • 0

Der Arbeitsvertrag ist ja der Hammer: da weisst Du gar nicht, woran Du bist.

Prinzipiell hast Du immer, auch wenn nicht vertraglich geregelt, einen gesetzlichen Anspruch auf mindestens 20 Urlaubstage jährlich, wenn Du 5 Tage pro Woche arbeitest.

Leider hast Du damit aber kein Anrecht auf mehr Urlaub.

Vielleicht kannst Du mit Deinem Chef vereinbaren, dass Du Überstunden in Freizeitausgleich umwandeln kannst?

Wieviel Stunden pro Woche arbeitest Du denn? Macht der Chef mehr Urlaub als Du, ist da die Praxis geschlossen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren und Vorlagen herunterzuladen.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen oder Vorlagen herunterladen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung