Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Gast-MFA

Probleme mit der Online-Prüfung


Recommended Posts

Gast Gast-MFA

Hallo,

 

es kommt des öfteren vor, dass die Online-Prüfung zur HzV-Teilnahme nicht funktioniert wegen der Serverwartung oder ähnlichem in der HÄVG-Zentrale. 

Wie handhabt ihr diese Situation? Prüft ihr alle Patienten nochmals nach wenn die Prüfung wieder funktioniert, habt ihr es irgendwie gekennzeichnet wenn ein Patient an der Hausarzt-zentrierten Versorgung teilnimmt oder verlasst ihr euch auf die Abrechnung der Vorquartale ( d.h. wenn bisher die GOP der HÄVG abgerechnet wurde)?

 

Danke für eure Hilfe  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wirklich ein Problem: unter Medistar mussten wir noch manuell die Prüfungen wiederholen. Im Besonderen bei Vertretungspatienten kann das sehr zeitaufwendig sein. Eine Prüfung hat damals mit "hochfahren" des Telemed-Clients ca. 10 Sekunden gebraucht.

 

Schließlich haben wir immer alle Abrechnungskorrekturen durchsehen müssen, ob ein Teilnehmer fälschlicherweise über die KV abgerechnet worden ist, und mussten diese Leistungen über die HÄVG dann nachmelden.

In der Umkehr konnten wir aber Patienten, die wir über die HÄVG fälschlicherweise abgerechnet haben, nicht mehr über die KV nachmelden. Hier haben wir schon einige Umsätze verloren.

 

Zwischenzeitlich liegt eine Lösung für dieses Problem der HÄVG vor (zumindest in Baden-Württemberg): es gibt eine Möglichkeit der sogenannten Massenprüfung. Dabei können in einem Rutsch alle Patienten auf Vorliegen eines HZV-Vertrages geprüft werden. Die Hersteller unserer neuen Software Medicus plus haben dies in einen nächtlichen Prüflauf integriert und wir erhalten eine Liste, in der alle falsch angelegten Scheine korrigiert werden können.

 

Es ist aber im Gesamten sehr nervig und zeitaufwendig. Man hat oft das Gefühl, dass man sich mehr mit den Vertragsformalitäten und Abrechnungen als mit den Patienten beschäftigen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren und Vorlagen herunterzuladen.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen oder Vorlagen herunterladen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×