Jump to content

Susemarie

Aktives Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    14

Susemarie hat zuletzt am 7 Mai 2017 gewonnen

die Inhalte von Susemarie waren am beliebtesten!

Über Susemarie

  • Rang
    Aktives Mitglied

Weitere Informationen

  • Tätigkeit
    Praxismanager
  • Fachrichtung
    Allgemeinmedizin

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Liebe Birgit, vielen Dank für diesen Tipp. Ich schau mir das an. Liebe Grüße
  2. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer gescheiten Wunddokumentation, die nicht 5 Seiten beinhaltet. Es solle kurz, knackig und auf den Punkt gebracht sein. Hat einer so eine Vorlage für mich? Ich danke schon mal im Voraus für die Unterstützung.
  3. Liebe Alex, auch ich sehe hier ein Problem das eher zwischenmenschlich ist. Du hast mit deinem Lebenspartner die Praxis so organisiert das sie läuft. DU hast 150 % gegeben und alles gemacht, er braucht "nur" seine Arbeit machen. Aber ich fasse dir Sache mal zusammen: JEDER IST ERSETZBAR!! Und wie ich das lese, geht dir die Situation an die Substanz UND an die Gesundheit. Ich glaube es ist Zeit an dich zu denken!! Also tu das!! Und ja du findest was anderes, qualifiziertes Personal wird immer gesucht. Ich finde man sollte an sich und seine Gesundheit denken. Du hast was besseres verdient und was kümmert es dich was aus der Praxis wird. Wenn dein Ex meint, die Neue wäre qualifiziert, dann muss er mit ihr arbeiten und zwar mit allen Konsequenzen. Lass dich krankschreiben von einem Kollegen und höre auf deinen Bauch. Kurier dich aus und wenn du wieder fit bist, guck das du da raus kommst. Ich wünsche dir alles Gute und Hand aufs Herz, ist das der Ort wo du den Rest deines Arbeitslebens verbringen willst??? Liebe Grüße Susemarie
  4. Jetzt muss ich doch auch hier mal was sagen. Ich habe meine Ausbildung auf Drängen meiner Mutter begonnen, dachte ich geh zum Vorstellungsgespräch und lümmel rum und könnte nach Hause gehen. Es kam zum Glück anders und ich fing montags an zu lernen. Ich durfte gleich in der ersten Woche Op-Assistenz machen und wir hatten Labor und Röntgen damals noch. Für mich war das hochinteressant. Später habe ich in verschiendene Fachrichtungen reingeschnuppert und kann ein Lied davon singen wie es in machen Praxen abgeht. Seit 2 Jahren bin ich in einer Allgemeinarztpraxis als Praxismanagerin, Wundexpertin und VERAH. Ich kann frei arbeiten und habe keine Vorgaben wie lange ein Hausbesuch dauern soll. Ich bin mir der Aufgabe und der Verantwortung bewusst und ich denke genau hier muss man ansetzen. Fordert und fördert. Flops bei den Azubis gibt es immer, das war früher so und wird immer so sein. Aber bitte lasst euch nicht entmutigen, macht klare Ansagen wie ihr was haben wollt und stellt dem Azubi eine MFA an die Hand die weisungsbefugt ist und ordentlich anleitet. Ich kann nur sagen, ich liebe diesen Job und würde ihn nicht eintauschen, aber es muss auf beiden Seiten was dafür getan werden. Ein Versuch wäre es, in den Schulen einen Aushang am schwarzen Brett zu machen und nicht nur einen Tag Probearbeiten lassen sondern gerne mal ne Woche, damit man einfach Zeit hat alles zu zeigen und zu erklären. Ich wünsche viel Erfolg!!
  5. Hallo Dr. Mildenberger, vielen Dank für Ihre Auslegungen. Ja wir haben einen Behandlungsvertrag mit dem Patienten gemacht. Aber Sie wissen ja sicherlich wie das ist, man versucht immer alles um ja alles erstattet zu bekommen. Also mache ich mir in Zukunft keine Arbeit mehr mit Diskussionen und verweise auf den Vertrag, der unterschrieben wurde. Vielen Dank und schönen Sonntag
  6. Hallo, danke das Sie antworten. Es geht mir speziell darum eine Analogziffer zur 30, also homöopathische Erstanamnese, anzulegen. Das Problem ist eben die AXA Versicherung. Die streichen ja von Hause aus alle Analogziffern und die 34 und ersetzen beide durch die 3. Ich suche jetzt Begründungen für beide Ziffern die eine Abrechnung rechtfertigen. Ich hoffe ich habe mein Anliegen klar gemacht. Es ist schwierig das auszuformulieren. Schon mal vielen Dank.
  7. Hallo zusammen, Ich habe mir eine Analogziffer zur 30 erstellt. Leider wird diese Ziffer immer, wie auch die 34, automatisch von der AXA durch eine 3 ersetzt. Wie kann ich das so begründen das es bei der Kasse durchgeht? Schon mal vielen Dank im Voraus für die Hilfe
×

Wichtige Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung