Jump to content

Teramed durchsuchen

Inhalte für "'blutdruck'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Medizinische Fachangestellte (MFA / Praxismanagerin)
  • Ärzte (Arztpraxis / MVZ)

Kategorien

  • GOÄ Abschnitt "B": Grundleistungen und allgemeine Leistungen
    • Zuschläge zu Nummer 1, 3, 4, 5, 6, 7 oder 8
    • Zuschläge zu den Leistungen nach den Nummern 45 bis 62
  • GOÄ Abschnitt "C": Nichtgebietsbezogene Sonderleistungen
  • GOÄ Abschnitt "D": Anästhesieleistungen
  • GOAE Abschnitt "E": Physikalisch-medizinische LeistungeÄ
  • GOÄ Abschnitt "F": Innere Medizin, Kinderheilkunde, Dermatologie
  • GOÄ Abschnitt "G": Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie
  • GOÄ Abschnitt "H": Geburtshilfe und Gynäkologie
  • GOÄ Abschnitt "I": Augenheilkunde
  • GOÄ Abschnitt "J": Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • GOÄ Abschnitt "K": Urologie
  • GOÄ Abschnitt "L": Chirurgie, Orthopädie
  • GOÄ Abschnitt "M": Laboratoriumsuntersuchungen
  • GOÄ Abschnitt "O": Strahlendiagnostik, Nuklearmedizin, Magnetresonanztomographie und Strahlentherapie

Diskussion

  • Teramed
    • Forum, Fragen & Antworten

Kategorien

  • Kassenabrechnung nach EBM
  • GOÄ, IGEL, Privatabrechnung
  • Qualitätsmanagement in der Arztpraxis
  • Kostenlose Vorlagen Arztpraxis
  • Sonstiges

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Fachrichtung


Webseite


Über mich

1 Ergebnis gefunden

  1. Version 1.0.0

    1.042 Abrufe

    Muster einer Arbeitsanweisung (AA) Blutdruck messen für das Qualitätsmanagement.Zweck / Ziel: Korrektes Messergebnis, Vollständige Dokumentation   Qualifikation der MFAMedizinische Fachangestellte (MFA / Arzthelferin), Auszubildende nach Anleitung Vorbereitung / Hilfsmittel       geeignetes Blutdruckmeßgerät       Oberarmumfang            Manschettengröße            < 24 cm                         10 x 18 cm            24 – 32 cm                    12 x 24 cm            33 – 41 cm                    15 x 30 cm            > 41 cm                         18 x 36 cm       Stethoskop   Ablauf der Blutdruckmessung      Patient ins Zimmer setzen und einige Minuten entspannen lassen       Oberarm frei machen lassen       Manschette in Herzhöhe anlegen       Manschette aufpumpen bis kein Puls mehr zu tasten ist       Stethoskop flach in Armbeuge auflegen       Luft langsam ablassen       Ablesen des systolischen und diastolischen Wertes       Manschette abnehmen Nachbereitung      Stethoskop und/oder RR-Manschette gemäß Hygieneplan reinigen       Gemessenen Blutdruckwert in Patientenkartei eintragen       Blutdruckwert dem Arzt mitteilen, bevor der Patient die Praxis verläßt Aufzeichnungen / DokumentationPatientenkartei: Datum, Untersuchungsergebnis Besondere HinweiseFür möglichst stressfreie Atmosphäre sorgen (freundliche Ansprache, Hektik vermeiden, Notfallpatienten beruhigen) Die erste Messung bei einem Patienten wird in der Regel an beiden Oberarmen vorgenommen Zwischen 2 Messungen mindestens 1 Minute warten
×
×
  • Neu erstellen...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Datenschutzerklärung