Jump to content

Bestenliste


Popular Content

Zeige den Inhalt mit den meisten Gefällt mir Angaben seit %s

  1. 1 point
    katerchengrisu

    Wiederholungsrezept

    @luschae: Die Versicherung ruht solange ehr im außereuropäischen (EU) Ausland ist. Somit ist es nicht legal ihm Medikamente auf Kosten der Allgemeinheit (gesetzliche Krankenkasse) zu verordnen. Zudem möchte ich mal eine Auslandkrankenversicherung sehen die Medikamente bei einer bestehenden Erkrankung für mehrere tausend Euro zahlt......wohl kaum. Meiner Meinung nach machen es sich die Patienten zu einfach und wälzen die Probleme auf uns ab. Wir sollen dann einen Gesetztesbruch begehen nur damit "alle zufrieden" sind. Wenn man es richtig machen will: hier die Lösung: Arbeiten in einem anderen Land bedeutet sich dort eine Krankenversicherung zu suchen. Keine Auslandskrankenversicherung sondern eine Krankenversicherung im Ausland. Das wird bei den bestehenden Vorerkrankungen extrem teuer. Aber so ist es nun mal.
  2. 1 point
    Die GOP 01440, 02100, 02101, 02320-02323, 02340-02343 und 02350 sind bedauerlicherweise in der (hausärztlichen) Versichertenpauschalge enthalten. Gerade bei den Punktionsverfahren 02340-02343 eine Frechheit, aber nicht zu ändern.
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×