Jump to content

1 Vorschau

Über diese Datei

Arbeitsanweisung zur intramuskulären (i.m.) Injektion von Medikamenten in der Arztpraxis durch Medizinische Fachangestellte.




Rückmeldungen von Benutzern

Recommended Comments

Kritik: die schwarze Kanüle als Standard für die im- Injektion am Glutäus halte ich für in vielen Fällen zu kurz. Meine Wahl ist die grüne oder gelbe Kanüle, die gleich lang, aber unterschiedlich dick sind- also für wässrige Lösungen grün, für ölige Lösung gelb. Der Stichschmerz unterscheidet sich nicht, ob ich schwarz, grün oder gelb nehme- Entscheidend ist die schnelle Ausführung des Stichs( und die langsame Injektion des Medikamentes).

Anschaulicher als Beschreibungen sind Bilder oder Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=tKM7yvaJDms

vgl2.gif

http://www.stuedeli.net/reto/medizin/kdb/content/chirurgie/vgl2.gif

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Empfehlung: Neben den oben aufgeführten Videos gibt es hierzu auch  ein sehr informatives kleines Buch von Hartwig Humbert mit dem Titel Injektionen und Blutentnahmen aus dem Kohlhammer-Verlag. Es ist zwar in der 1. Auflage bereits 2002 erschienen, aber die hier beschriebenen Inhalte sind  größtenteils immer noch gültig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte nicht die Geschwindigkeit des Einführens der Kanüle aus dem Video entnehmen. Präsizes schnelles reinführen der Kanüle. 

Es gibt zwei größen von grünen  Kanülen für den Po. Die kürzere grüne Kanüle für die dünneren Patienten. Zur Impfung ist es eine Zumutung eine blaue Kanüle zu nehmen. Denjenigen müßte man gleich eine i.m.mit blau geben!!  Viel zu dick!!! Und grad bei dünnen oder Kinderärmchen ungeeignet.  Ich habe immer die hellbraune! Kanüle genommen.wird auch von Impfberatern,die in den Praxis gehen, empfohlen! Wir aspirieren auch trotzdem bei jeder i.m.INj.. Auch bei Imfpung. DAs finde ich wichtig!  Blaue Kanülen nimmt man für i.v. -Injektionen. Ich spritze immer auf Bauchlage. ist der Pat.po immer entspannter, da man ja nicht in den angespannten Po spritzen sollte. Daher vergeht mir oft einiges, wenn ich sehe, wie Schwestern aus Bequemlichkeit im Stehen spritzen. Nur in Ausnahmefällen, wenn der Pat. padu! nicht mehr auf d.Liege kommt!.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren und Vorlagen herunterzuladen.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen oder Vorlagen herunterladen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×